Willkommen bei macsolutions.de.

Bereits Mitglied? Login

Jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr Benutzerkonto registrieren.

Registriere dich hier!

Tipp Pool

iDisk unter OS X Beine machen

Mit der Veröffentlichung von OS X 10.1, hat Apple das Protokoll, über welches Sie mit Ihrer iDisk ko...

Ganzen Tipp anzeigen

Aktuelles im Journal


Problem und Hilfe zu: "Internet-Sharing funktioniert nicht."

Eingetragen am: 02.09.2006 (11:00) unter Internet von panda
(Greenhorn)
Computermodell: Power Mac G5 & Powerbook G4 
Betriebssystem: Mac OS X 10.4.7 
Zusätzliche Hardware:  
Zusätzliche Software:  
Sonstiges:  
 
Ich habe versucht für mein G4-Powerbook einen Internet-Zugang über die Einstellung Internet-Sharing auf meinem G5 herzustellen. Es klappt nicht, obwohl beide Rechner per Ethernet-Kabel miteinander verbunden sind; sowohl Safari als auch Opera melden mir auf dem G4, dass eine Verbindung mit dem Internet nicht besteht, obwohl- wie gesagt- Internet-Sharing aktiviert ist. Der Internet-Zugang (DSL) läuft vom G5 aus über "Ethernet (integriert) 2". Die Verbindung zum Powerbook über "Ethernet (integriert) 1". Ich hatte bereits probiert, die Ethnernet-Verbindung zwischen dem G4 und dem G5 über "Ethernet 2" laufen zu lassen. Aber auch das funktioniert nicht.
Ich vermute, es liegt vielleicht an den Netzwerkeinstellungen. Muss man da etwas einstellen? Als Netzwerkstatus meldet der G5, dasss das Ethernet 1 zur Zeit aktiviert ist, aber eine selbst zugewiesene IP-Adresse hat. Leider verstehe ich die Bedeutung dieser Meldung nicht. Ich bin zwar ein alter Mac-User, aber der letzte Mac, den ich hatte- bevor ich mit dem G4 und dem G5 wieder eingestiegen bin-, war der LC bzw. der SE 30. Help!

Vielleicht noch wichtig:
- Ich habe ein Firewall (Netbarrier X3). Sie Sie ist so eingestellt, dass zwischen dem G5 und lokalen Netzwerk und zum Internet Daten fließen können. Nur Verbindungsdienste aus dem Netz sind gestoppt.
- Es ist nicht möglich, bei Netbarrier eine Verbindung vom Internet zum lokalen Netzwerk einzustellen. Muss ich die Firewall deaktivieren?
- Es ist möglich, den G4 mit dem G5 als zu verbinden und auf Ordner zuzuzugreifen. Daran kann es auch nicht liegen.

Vielen Dank, wenn jemand helfen möchte.




Alle Lösungsvorschläge


genuisbar

Ein Router würde helfen

Eingetragen am: 02.09.2006 (12:14)
0 von 0 Besucher fanden diesen Beitrag hilfreich.

Okay, ein Router wo Du einfach beide Rechner dran anschliessen kannst, würde helfen. (50 Euro)
Zuerst einmal die Frage kann der G5 ohne den anderen Rechner eine Verbindung ins Internet aufbauen? Wenn ja: 1 Schritt erledigt. 2 Schritt: Routet der Rechner von der einen zur anderen Netzwerkkarte richtig?
Kannst Du mit dem G4 Powerbook auf den G5 Rechner normal zugreifen? Also zum Beispiel via Apple Share zum Beispiel?
Den Netbarrier würde ich erstmal rauslassen bis alles grundsätzlich funktioniert. Also sich nicht erstmal zu viele Stolperfallen in den Weg legen.


 

golf

ip adressen eingeben!

Eingetragen am: 16.10.2006 (11:16)
1 von 1 Besucher fanden diesen Beitrag hilfreich.

versuche mal folgendes:
gib den rechnern manuelle ip-adressen statt dhcp.

betrifft die netzwerkkarten, ueber die das sharing laufen soll, also nicht die, mit der der g5 nach draussen geht!
also folgendes eintragen:
g5 ip-adresse manuell
192.168.0.10
teilnetzmaske
255.255.255.0
routeradresse und alles weitere leer lassen
g4 ip-adresse manuell
192.168.0.11
teilnetzmaske
255.255.255.0
routeradresse und alles weitere leer lassen


 

Lösungsvorschlag schreiben